Live Session

Wasseranalyse in öffentlichen Schwimmbädern . Für ein Maximum an Hygiene und Effizienz der Pflegemittel.

18.10.2022 10:00 bis 11:00

Kristallklares Wasser lädt zum ausgelassenen Planschen, zum sportlichen Schwimmen oder einfach dazu ein, sich im kühlen Nass sanft und schwerelos treiben zu lassen. Allerdings ist der Badespaß nur dann auch wirklich ungetrübt, wenn die hygienischen Voraussetzungen gegeben sind. Die regelmäßige Wasseranalyse ist daher unerlässlich, um die Wasserqualität permanent zu kontrollieren und so auf höchstem Niveau zu halten. So kannst Du Deinen Badegästen jederzeit sauberes und hygienisch sowie gesundheitlich einwandfreies Badewasser garantieren.
Unsere Experten, Frank Kramer (BADU Technik Coach), Thomas Beutel (Manager für Geschäftsfeldentwicklung, Verbandsarbeit und Produktrepräsentant der Lutz-Jesco GmbH) und Patrick Geiger (Prokurist der Herzo Bäder- und Verkehrs-GmbH), gehen detailliert auf die Wasseranalyse in öffentlichen Schwimmbädern ein. Dabei erläutern sie nicht nur wie der Messvorgang an sich funktioniert, sondern auch was, sprich welche Messwerte, gemessen werden müssen und welche Sollwerte diese zu erfüllen haben. Außerdem erklären sie, wer zur Messung befugt ist, welcher Aufwand hinter einer Messung steckt und wie mit den Messwerten hinsichtlich der Dokumentation zu verfahren ist. Des Weiteren geben sie einen Überblick, welche Messgeräte für die Wasseranalyse öffentlicher Schwimmbäder es derzeit auf dem Markt gibt und zeigen die Vor- und Nachteile der jeweiligen Geräte in Hinblick auf die Anschaffung, das Handling, die Technik, sowie die Kosten, etc. auf.
Hol Dir die wertvollen Tipps und Tricks von unseren Experten, um Dein Wissen in puncto Wasseranalyse in öffentlichen Bäderbetrieben auf den aktuellen Stand der Dinge zu bringen!

Du hast schon jetzt brennende Fragen? Kein Problem! Schick sie uns gerne vorab an wissenswelle@speck-pumps.com oder während der Live Session über den Livestream.

Key Account Manager Schwimmbad öffentlich und Technik Coach BADU

Frank Kramer

Als gelernter Werkzeugmacher und Maschinenbautechniker berate und betreute ich Anlagenbauer und Planungsbüros im Bereich öffentliche Bäder. Als BADU Technik Coach halte ich Fachvorträge und Schulungen für Schwimmbadfachunternehmen und für Dich über die Wissenswelle.

Manager für Geschäftsfeldentwicklung, Verbandsarbeit und Produktrepräsentant der Lutz-Jesco GmbH

Thomas Beutel

Seit 1988 ist Thomas Beutel in der Wasserwirtschaft insbesondere im Bereich der Dosier- und Desinfektionsanlagen tätig und seit 1997 ist er bei Lutz-Jesco GmbH, einem Herstellerunternehmen für Dosier-, Mess- und Regelungstechnik, beschäftigt. Nebenberuflich ist er seit 2005 als Sachverständiger für Schwimmbadtechnik und dosiertechnischen Anlagenbau tätig. Er ist engagiert in zahlreichen Ausschüssen und Arbeitskreisen der Trinkwasser- und Schwimmbadbranche unter anderem als:

  • Delegierter in verschiedenen CEN Working Groups
  • Obmann im DIN AK „EN für Anlagen zur In-Situ-Erzeugung und Dosierung von Bioziden zur Wasserbehandlung" und DIN AK „Springbrunnen“
  • Vorsitzender im FIGAWA AK Chlor und Chlorverbindung und stellv. Vorsitzender im AK Schwimmbeckenwasser
  • Leiter des Regionalforums EECCA (Eastern Europe, Caucasus, Central Asia) von GWP (German Water Partnership)
  • Mitglied in verschiedenen DIN Ausschüssen, Gremien beim BSW und der DGfdB sowie dem ASI.

In den Verbänden der Trinkwasser- und Schwimmbadbranche ist er als Experte und Referent bei Veranstaltungen und Kongressen aktiv.

Prokurist der Herzo Bäder- und Verkehrs-GmbH

Patrick Geiger

Als Prokurist der Herzo Bäder- und Verkehrs-GmbH bin ich mitverantwortlich für das Freizeitbad Atlantis und das Freibad Herzogenaurach samt der dazugehörigen Gastronomien. Seit 2014 arbeite ich in diesem Unternehmen. Zuvor war ich bereits ab 2001 in der Kur- und Bäderbranche tätig. Ich leitete als Geschäftsführer die Altmühlvital GmbH und für kurze Zeit die Altmühltherme in Treuchtlingen.